Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2010 angezeigt.

Kontroverse um Machtverteilung

Der Aarberger Gemeinderat will die Verwaltung schlanker machen. Die SVP befürchtet indes eine Machtkonzentration beim Gemeindepräsidium und der Verwaltung.
In einem Monat gelangt die Reorganisation der Verwaltung an der Gemeindeversammlung zur Abstimmung. Die Aarberger Parteien wurden im Rahmen einer Vernehmlassung eingeladen, zu den geplanten Aenderungen im Organisationsreglement, in der Organisationsverordnung und dem Personalreglement Stellung zu nehmen. Dies haben sie nun getan. Die meisten Eingaben der Parteien wurden jedoch durch den Gemeinderat abgelehnt oder es wurde in einem Fall gar nicht darauf eingetreten. Insbesondere die Aarberger SVP findet, dass der Gemeindepräsident künftig zu viel Verantwortung erhalten, ihm aber auch zu viele Lasten aufgebürdet würden. „Das ist unser Hauptanliegen“, so SVP-Präsidentin Petra Wyss. Denn: „Diese Kompetenzen sollten auf den Gesamtgemeinderat verteilt sein und nicht nur dem Gemeindepräsidenten übertragen werden“. Namentlich geht es im P…